banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaStep Down Power regler Fragen5 Beiträge
AutorPius8 J.8, Arizona / USA321401
Datum25.04.2019 17:41      MSG-Nr: [ 321401 ]946 x gelesen

Das Wetter ist mittlerweilen perfekt und ich arbeite in letzter Zeit Regelmaessig im Garten. Frueh am Morgen bevor die Sonne aufgeht bin ich aber immer noch fuer ein zwei Stunden in der Werkstatt und arbeite an meinen Loks. Zumal ich vor ein paar Tagen den ESU Decodertester mit Extensionboard erhalten habe war schon klar dass ich erstmal ein paar Tage mich mit dem Programieren bewschaeftige, es gibt ja viel neues zu lernen.
Gestern habe ich aber wieder den Mum gefunden an meiner Ge4/4 weiter zu machen, die Pantoantriebe sind bislang nur im Testbetrieb auf der Werkbank gelaufen, nun war es Zeit die Lok fuer gut zusammen zu bauen.
Nachdem ich die Pantos an meinen Relais in der Lok angeschlossen hatte, wollte ich am Step down DC DC Regler die Spannung einstellen, musste aber feststellen dass das nicht funktioniert. Interesanter weise konnte ich den HW-316E V4 Regler sauber Calibrieren und die Spannung einstellen solange der Regler an einem alten LGB Transformer angeschlossen war.
UCF7509.jpg
Mein Gut Feeling hat mir gesagt dass zwei Regler hintereinader das Problem sind, der Geregelte Strom vom ersten Regler beinflusst den zweiten Regler, das war das Bild das ich gesehen habe.
In der Vergangenheit habe ich immer Selbstgebaute step down Regler verwendet und diese haben fuer mich immer einwandfrei funktioniert. Unten ein Bild von einem der selbstgebauten Reglern.
vYZ0PRo.jpg
Das naechste Bild zeigt das Schema dieses Reglers. Heute Morgen habe ich dieses Schema noch schnell im CAD gezeichnet, ich hoffe dass ich keine Fehler gemacht habe.
s8OVflk.jpg
Hier noch ein Bild das die Auslegung der Bauteile auf dem Print zeigt.
d7vnLoe.jpg
So meine Frage in die Runde: Was entscheidet ob ein Regler der am DCC Power angeschlossen ist funktioniert. Ist es die Frequenz mit der geregelt wird oder ist es der Kondenser welcher den Unterschied macht.
Der neue Regler hat einen XL4015 Transistor der mit 52Khz regelt. Und am Eingang hat dieser Regler einen 100uF 50V Kondenser.
Mein selbstgebauter Regler hat einen LM2575 Transistor der mit 180khz regelt und einen Kondenser mit 100uF 160V.

Fuer alle Hilfe zu dieser Frage herzlichen Dank im voraus PJ

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 25.04.2019 17:41 Pius7 J.7, Arizona
 27.04.2019 07:40 Karl7 G.7, Deutschland
 29.04.2019 16:38 Pius7 J.7, Arizona
 29.04.2019 17:20 Karl7 G.7, Deutschland
 01.05.2019 16:07 Pius7 J.7, Arizona

0.008


Step Down Power regler Fragen - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt