banner

RubrikVeranstaltungen zurück
ThemaCentral Arizona Model Railroad Club 'North End Layout open Houses'1 Beitrag
AutorPius8 J.8, Arizona / USA321392
Datum24.03.2019 14:24      MSG-Nr: [ 321392 ]931 x gelesen

Seit ein paar Monaten bin ich Mitglied des "Central Arizona Model Railroad Clubs" Der Club hat in etwa 100 Mitglieder, wovon die meisten HO Scale fahren aber man sieht auch alles andere.. Der Hauptanteil der Mitglieder ist in Prescott zuhause, einige der Members kommen aber von den umliegenden Doerfern wie Paulden, Chino Valley, und Dewey Humbolt.
Innerhalb des Clubs ist es ueblich alle paar Monate einen "Tag der offenen Tuere" zu haben an dem man die Anlage anderer Mitglieder besuchen darf. Zumal diese Anlagen weitlaeufig zerstreut sind wird das aufgeteilt, dieses Wochenende war die Nordseite dran.
Fuer mich waren natuerlich die G Scale Anlagen von besonderem Interesse, und auf der Nordseite gab es zwei G Anlagen zu sehen. Eine der zwei Anlagen war im Obergeschoss eines Flugzeughangars untergebracht, das Licht war nicht optimal so meine Fotos sind dementsprechend schlecht ausgefallen. Die zweite Anlage war im freien angelegt, hatte eine totale Gleisstrecke so um 275Meter.

0joTVI4.jpg
Die Anlage wird mit zwei Bridgewerks Trafos mit Strom versorgt, mit anderen worten "Analog" gefahren. Der Besitzer hat mir erklaert dass fuer Ihn DCC uninteresant ist zumal er kein Interesse hat an irgend welchen Rangierarbeiten, dass es ihm am meisten Spass macht nur mit langen Zuegen zu fahren. Alle anderen Anlagen die ich besucht habe waren mit NCR DCC ausgeruestet. Im Gespraech mit den Besitzern hat sich herausgestellt dass NCR bevorzugt wird zumal das DCC System sehr einfach ist zu bedienen, nicht zu viel von dem unnoetigen "schnickschnack" eingebaut hat.
pSOuJMr.jpg
Eine der Loks war die "BigBoy" was ein echtes Monster ist.

f5HTmWt.jpg
In der Anlage war auch ein recht grosses Roundhouse untergebracht. Und wie das halt so ist in Arizona, das Dach musste schon ersetzt werdenweill die Sonne das Plastik schon zerstoert hat.
0hGUJ90.jpg
Fuer mich war interesant zu lernen dass man hier in Prescott die Gebaeude sichern muss zumal der Wind manchmal so stark ist dass Gebaeude einfach weggeblasen werden.
zujqTsc.jpg
Was auch noch interesant war ist die werkstatt des Besitzers, man konnte alle moglichen eigenproduktioen sehen.
buVtVgs.jpg7FcB2p5.jpg

Im August ist der naechste Tag der offenen tuere geplant, ganz sicher werde ich wieder versuchen all die Anlagen zu besuchen, zumal man jedes mal interesante Anregungen mit nach Hause nehmen darf..

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.03.2019 14:24 Pius7 J.7, Arizona

0.008


Central Arizona Model Railroad Club 'North End Layout open Houses' - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt